Die spannenden Fälle des Hercule Poirot

Wer kennt ihn nicht: den überheblichen kleinen belgischen Meisterdetektiv mit dem gezwirbelten Schnurrbart, den berühmten „kleinen grauen Zellen“ und den blankpolierten Lackschuhen? Neben der „netten alten Dame“ Miss Marple mit ihrem unschlagbaren Gespür für Mordfälle zählen Hercule Poirot und sein Freund Captain Hastings zu den bekanntesten Figuren, die die britische Kriminalschriftstellerin Agatha Christie geschaffen hat.

Roland Kalweit und Danny Richter lassen den pfiffigen Ermittler, der niemals schießt und alle Fälle nur mit seinem analytischen Scharfsinn löst, auf sympathische Art und Weise lebendig werden.

Für die Präsentation seiner spannendsten Fälle haben sich Poirot und Hastings dieses Mal weibliche Unterstützung geholt – mit dabei ist ihre Kollegin Claudia Scarpatetti, die bereits in zahlreichen TV-Produktionen (u.a. Wilsberg, SOKO München, Ein Fall für Zwei, Das Amt und Verbotene Liebe) und Theateraufführungen spielte und hier die Rolle der Lady Clapperton meisterhaft mit Leben erfüllt.